Loading... Loading...

Arbeiten und Wohnen unter einem Dach

Überlingen
Neubau Mehrfamilienwohnhaus

Das Haus des Architekten Haro Kraus und seiner Familie zeichnet sich aus durch eine klare und zeitlose Stahl-Beton-Konstruktion: Im Nord-Osten ein geschlossener Massivbau, im Süd-Westen eine leichte Glas-Stahl-Fassade, die viel Sonne ins Haus lässt. Hier wurde Raum geschaffen für Wohnen und Arbeiten unter einem Dach. Im Erdgeschoss der individuell interpretierten Bauhaus-Architektur befindet sich das Büro haro kraus architekten und kraus + ruf projekte. Im ersten Obergeschoss wurden zwei exklusive Ferienappartements eingerichtet. Die beiden oberen Stockwerke bewohnt die Familie Kraus. Das mit hochwertigen Materialien gestaltete Dachgeschoss mit Küche und Wohnraum gibt den Blick frei auf Bodensee und Alpen. In der großzügigen Tiefgarage des KfW 40 Gebäudes ist die Infrastruktur untergebracht, wie etwa der Fernwärmeanschluss. Auf dem Flachdach sorgt eine Solaranlage für Warmwasser mit Heizungsunterstützung. Auch die Außenanlagen wurden in das Gesamtkonzept miteinbezogen und alter Baumbestand geschickt in die Gartengestaltung integriert.

Projektdaten

Grundstücksgröße

660 m²

Wohnfläche

390 m²

Nutzfläche

180 m²

Bauzeit

10 Monate

Erstbezug

2009